Steuerberater Hamburg, Steuerberater Marc Zietemann

Mobile Version
Steuernews für Mandanten

Steuernews für Mandanten

Sozialversicherung: Rechengrößen 2014

Sozialversicherung: Rechengrößen 2014

Beitragsbemessungsgrenzen Renten-/Arbeitslosenversicherung

Das Bundeskabinett hat im Oktober 2013 die Sozialversicherungs-Rechengrößen für 2014 verabschiedet. Danach betragen die Beitragsbemessungsgrenzen in der allgemeinen Renten- und Arbeitslosenversicherung West jährlich 71.400 € (monatlich 5.950 €). Die Beitragsbemessungsgrenzen Ost betragen 2014 60.000 € und monatlich 5.000 €. In der gesetzlichen Krankenversicherung beträgt die Beitragsbemessungsgrenze 2014 für West und Ost gemeinsam 48.600 €.

Jahresarbeitsentgeltgrenze Krankenversicherung

Die für die Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung maßgebliche Jahresarbeitsentgeltgrenze 2014 beträgt 53.550 €.

Bezugsgröße

Die maßgebliche Bezugsgröße West beträgt im Jahr 2014 jährlich 33.180 €, monatlich 2.765 €. Die Bezugsgröße Ost beträgt jährlich 28.140 €, monatlich 2.345 €. Die Bezugsgröße stellt das Durchschnittsentgelt aller Versicherten der gesetzlichen Rentenversicherung im vorvergangenen Kalenderjahr dar. Von der Bezugsgröße werden diverse Werte abgeleitet, wie u. a. die Krankenpflegepauschale.

Stand: 29. November 2013

Steuerberater Marc Zietemann Steuerberater Marc Zietemann work Johnsallee 13 20148 Hamburg Deutschland work +49 (0)40 3611158-0 fax +49 (0)40 3611158-10 www.steuerberatung-zietemann.de
Atikon Atikon work Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369